Die meistgenutzten Open-Source CMS

  • Datum: 03.02.2023
  • Autor: Giuseppe Scolaro

Ein Content Management System (CMS) ist eine Software-Anwendung, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte für eine Website zu erstellen, zu verwalten und zu veröffentlichen, ohne dass tiefgreifende Kenntnisse der Webentwicklung erforderlich sind.

CMS-Systeme sind in der Regel über ein benutzerfreundliches Dashboard verfügbar, in dem Benutzer Texte, Bilder, Videos und andere Arten von Inhalten hochladen und organisieren können. Die Inhalte werden dann automatisch auf der Website angezeigt. Einige CMS bieten auch erweiterte Funktionen wie eine Suche, einen benutzerdefinierten Link-Baume, eine Überwachung der Website-Statistiken und eine Verwaltung von Benutzern und Berechtigungen.

Ein CMS ist eine grossartige Lösung für Unternehmen, die ihre Website regelmässig aktualisieren möchten, aber keine Ressourcen für eine interne Webentwicklungsabteilung haben. Es ist auch eine gute Wahl für kleine Unternehmen, die ihre Online-Präsenz ohne viel Aufwand verwalten möchten.

Die 8 bekanntesten CMS

  • WordPress: WordPress ist das bekannteste und am weitesten verbreitete CMS auf dem Markt. Es ist einfach zu installieren und zu verwenden und bietet eine Vielzahl von Plugins und Themen, die es Benutzern ermöglichen, ihre Webseiten anzupassen und zu erweitern. Einer der Vorteile von WordPress ist, dass es kostenlos ist und eine grosse Community hat, die ständig neue Plugins und Themen entwickelt. Ein Nachteil ist, dass es anfälliger für Hackerangriffe ist als andere CMS, da es eine grosse Zielgruppe hat. Daher ist es wichtig, regelmässig Sicherheitsupdates durchzuführen und sicherzustellen, dass alle Plugins und Themen aktuell sind.
  • Contao Unser Favorit Contao ist ein Open-Source-Content-Management-System (CMS), das für kleine und mittelgrosse Websites geeignet ist. Es wurde speziell für eine einfache Bedienbarkeit und hohe Benutzerfreundlichkeit entwickelt und bietet eine moderne und benutzerfreundliche Oberfläche.
    • Vorteile von Contao: Die moderne und intuitive Benutzeroberfläche macht es einfach, Inhalte hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu verwalten.
      Contao bietet reaktionsschnelle und mobile-freundliche Designs, die auf allen Geräten gut aussehen.
      Contao hat eine starke Sicherheitsfokussierung und bietet regelmässige Sicherheitsupdates.
    • Nachteile von Contao: Übersichtlichkeit kann bei grossen Projekten verloren gehen
  • Joomla!: Joomla! ist ein weiteres weit verbreitetes Open-Source-CMS, das für seine erweiterte Funktionalität bekannt ist. Es ist einfach zu verwenden, aber erfordert ein wenig mehr technisches Wissen als WordPress, da es eine grössere Anzahl von Optionen und Einstellungen hat. Einer der Vorteile von Joomla! ist, dass es eine starke Community hat, die ständig neue Erweiterungen und Plugins entwickelt. Ein Nachteil ist, dass es anfälliger für Hackerangriffe ist, da es weniger bekannt ist als WordPress und daher weniger sicherheitsrelevante Updates erhält.
  • Drupal: Drupal ist ein weiteres Open-Source-CMS, das für seine erweiterte Funktionalität und seine Fähigkeit bekannt ist, grosse und komplexe Websites zu verwalten. Es ist jedoch schwieriger zu verwenden als WordPress oder Joomla! und erfordert ein grösseres technisches Verständnis. Einer der Vorteile von Drupal ist, dass es sehr sicher ist, da es regelmässig Sicherheitsupdates erhält. Ein Nachteil ist, dass es eine kleinere Community hat, was bedeutet, dass es weniger Plugins und Themen gibt.
  • Magento: Magento ist ein Open-Source-E-Commerce-CMS, das speziell für den Online-Verkauf entwickelt wurde. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und Werkzeugen, die es Online-Händlern ermöglichen, ihren E-Commerce-Store zu verwalten und zu skalieren. Magento bietet eine hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und Anpassbarkeit, die es Online-Händlern ermöglicht, ihren E-Commerce-Store genau so zu gestalten und zu verwalten, wie sie es wünschen. Magento kann jedoch komplex und schwer zu verstehen sein, insbesondere für Anfänger, die keine Erfahrung im E-Commerce haben.
  • Shopify: Shopify ist ein einfach zu verwendendes E-Commerce-CMS, das besonders für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet ist. Es bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Plugins, die es einfach machen, einen Online-Shop zu erstellen und zu verwalten. Einer der Vorteile von Shopify ist, dass es sehr benutzerfreundlich ist und einfach zu bedienen ist, auch für Anfänger. Ein Nachteil ist, dass es teurer ist als andere E-Commerce-CMS und dass es weniger erweiterte Funktionen bietet.
  • TYPO3: TYPO3 ist ein Open-Source-CMS, das besonders für grosse und komplexe Websites geeignet ist. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und erweiterte Möglichkeiten, aber es ist schwieriger zu verwenden als andere CMS. Einer der Vorteile von TYPO3 ist, dass es sehr sicher ist und regelmässig Sicherheitsupdates erhält. Ein Nachteil ist, dass es eine kleinere Community hat, was bedeutet, dass es weniger Plugins und Themen gibt.
  • Redaxo: Redaxo ist ein Open-Source-CMS, das für kleine und große Unternehmen sowie Agenturen geeignet ist. Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine starke Entwickler-Tool-Unterstützung. Redaxo ist besonders für Projekte geeignet, die eine starke Anpassbarkeit und Skalierbarkeit erfordern. Es ist sehr Benutzerfreundlich und hoch skalierbar. Ein Nachteil ist, dass es eine geringe Community hat und auch die Lernkurve ist im Vergleich zu anderen CMS etwas höher

Zusammenfassend kann man sagen, dass es für jedes Unternehmen oder jeden Einzelnen wichtig ist, das richtige CMS für seine Bedürfnisse zu wählen. Grössere und komplexere Websites benötigen möglicherweise ein komplexeres CMS wie Contao oder TYPO3, während kleinere Websites möglicherweise mit einem einfacheren CMS wie Wix oder Jimdo gut bedient sind, wobei wir von WOSA Intermedia GmbH solche Online-Baukasten nur in Ausnahmefälle empfehlen. Es ist auch wichtig, die Vor- und Nachteile jedes CMS sorgfältig zu berücksichtigen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Individuelles CMS

In Fällen, bei denen eine individuelle Web-Applikation programmiert wird, reicht ein 0815 CMS ab der Stange nicht mehr aus. In solchen Fällen ist es ratsam ein individuelles CMS programmieren zu lassen, das genau den Ansprüchen der User zugeschnitten ist. Das macht komplexe Applikationen sehr viel Benutzerfreundlicher. Ausserdem kann man sich auf verschiedene Benutzergruppen fokussieren. In den meisten Web-Applikationen unterscheidet man zwischen Administratoren, Redaktoren, Moderatoren, Benutzern und Besuchern.

Wir programmieren oft solche Lösungen und sind der richtige Ansprechpartner, wenn Du individuelle Ideen hast, die Du technisch umgesetzt haben möchtest.

Was bisher geschah

Wissenswertes aus dem Cyber-Ding namens Internet

20.06.2024 - cybercrimepolice.ch

Vorsicht vor verdächtigen Messenge...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Vorsicht vor verdächtigen Messenger-Anfragen

12.06.2024 - cybercrimepolice.ch

TWINT-Mail – Wichtiger Hinweis zu...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

TWINT-Mail – Wichtiger Hinweis zu Konto ist Phishing

03.06.2024 - cybercrimepolice.ch

E-Mail eines angeblichen Auftragsmo...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

E-Mail eines angeblichen Auftragsmordes mit Gegenangebot

30.05.2024 - cybercrimepolice.ch

Vorsicht im Umgang mit persönliche...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Vorsicht im Umgang mit persönlichen Daten im Internet

22.05.2024 - cybercrimepolice.ch

Phishing-Mail zielt auf Coop-Kunden...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Phishing-Mail zielt auf Coop-Kunden ab

14.05.2024 - cybercrimepolice.ch

Vorsicht vor dubioser Werbung in Ap...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Vorsicht vor dubioser Werbung in Apps

07.05.2024 - cybercrimepolice.ch

Fake Zahlungsabwicklung auf Tutti.c...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Fake Zahlungsabwicklung auf Tutti.ch

24.04.2024 - cybercrimepolice.ch

Falsche Facebook-Warnung führt zur...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Falsche Facebook-Warnung führt zur Übernahme des Accounts

17.04.2024 - cybercrimepolice.ch

Phishing-Mail – Apple-ID gesperrt...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Phishing-Mail – Apple-ID gesperrt

11.04.2024 - cybercrimepolice.ch

Angeblicher TWINT-Gutschein entpupp...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Angeblicher TWINT-Gutschein entpuppt sich als Account Takeover

03.02.2023 - Technologie

Das Worpress Dilemma

Wir sind keine Wordpress-Agentur und erklären wieso das so ist, wann wir trotzdem Wordpress einsetzen und welche Alternativen besser sind.

03.02.2023 - Technologie

Die meistgenutzten Open-Source CMS

Eine kurze Aufzählung der meist genutzten CMS (Content Management System). Auch unser Favorit ist hier dabei.

03.02.2023 - Security

Sicherheits­bedrohungen gem. OWASP

Sicherheitsbedrohungen bei Webseiten sind ein ernstes Problem für Unternehmen und Benutzer. Wie wichtig sind sichere Webseiten?

03.02.2023 - Technologie

Entwicklung der Webtechnologien

In den letzten 5 Jahren hat sich die Welt der Webtechnologien rapide weiterentwickelt. Welche Änderungen sind wirklich gut?

03.02.2023 - Security

DDOS - Denial of Service

DDOS steht für Distributed Denial-of-Service-Attacke. Wie funktioniert ein DDOS-Angriff und wie kann man sich dagegen schützen?

03.02.2023 - Security

Was ist ein Phishing-Angriff?

Was man bei diesem hinterhältigen Online-Betrug beachten muss und wie man sich davor schützen kann.