Entwicklung der Webtechnologien

  • Datum: 03.02.2023
  • Autor: Giuseppe Scolaro

In den letzten fünf Jahren hat sich die Welt des Webdesigns und der Webtechnologie rapide entwickelt. Es gab eine Menge Veränderungen und Fortschritte, die dazu beigetragen haben, dass Webseiten heute besser aussehen und einfacher zu nutzen sind. Hier sind einige der wichtigsten Veränderungen, die in den letzten fünf Jahren stattgefunden haben

Die 10 grössten Veränderungen von Webtechnologien

  • Responsive Design: Eines der wichtigsten Merkmale moderner Webdesigns ist das responsive Design. Dies bedeutet, dass Websites sich automatisch an die Größe des Bildschirms des Benutzers anpassen, um eine optimale Ansicht auf allen Geräten zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig, da immer mehr Menschen von mobilen Geräten auf das Internet zugreifen.
  • Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen: Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden immer häufiger in Webseiten integriert, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Beispiele hierfür sind Chatbots, die Benutzern helfen können, Fragen zu beantworten, und personalisierte Empfehlungen, die auf den Interessen des Benutzers basieren. Das aktuell bekannteste Beispiel ist ChatGPT. Es ist erstaunlich was dieser Chatbot machen kann auch wenn die Antworten noch nicht ganz ausgereift sind.
  • Schnelle Ladezeiten: Die Ladezeiten von Webseiten haben in den letzten fünf Jahren deutlich zugenommen, was dazu beigetragen hat, dass Webseiten schneller und reaktionsschneller sind. Dies ist besonders wichtig für Benutzer, die eine schnelle und reibungslose Erfahrung erwarten.
  • Mikro-Interaktionen: Mikro-Interaktionen, wie z.B. animierte Übergänge und kleine Animationen, werden immer häufiger in Webseiten integriert, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Diese kleinen Details können dazu beitragen, dass Webseiten angenehmer zu nutzen sind und dass Benutzer sich mehr an ihnen beteiligen.
  • Material Design: Material Design ist ein benutzerzentriertes Designkonzept, das von Google entwickelt wurde. Es nutzt Schatten und Flächen, um Tiefe und Dimension zu erzeugen und legt großen Wert auf eine einheitliche und intuitive Bedienung. In den letzten fünf Jahren hat es sich zu einem beliebten Designansatz für Webseiten entwickelt, da es eine moderne und ansprechende Benutzererfahrung bietet.
  • Video- und Animationselemente: Video- und Animationselemente werden immer häufiger in Webseiten integriert, um mehr Inhalte auf einfache und unterhaltsame Weise bereitzustellen. Dies hilft dabei, dass Benutzer sich besser an Webseiten erinnern und länger darauf verweilen.
  • Einfache Navigation: Eine einfache Navigation ist ein wichtiger Bestandteil jeder Webseite und wird immer wichtiger, da Benutzer möglichst schnell zu dem finden möchten, was sie suchen. Dazu gehören eindeutige Menüs, klare Hierarchien und gut beschriftete Links.
  • Kreative Farbpaletten: Farben spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung von Webseiten und immer mehr Designer experimentieren mit kreativen Farbpaletten, um ihre Webseiten besonders hervorzuheben.
  • Einfache und intuitive Bedienung: Einfache und intuitive Bedienung ist ein wichtiger Bestandteil jeder Webseite und wird immer wichtiger, da Benutzer möglichst schnell zu dem finden möchten, was sie suchen. Dazu gehört eine einfache und intuitiv verständliche Bedienung, eine klare Hierarchie und gut beschriftete Links.
  • Mobile-First-Ansatz: Der mobile-first Ansatz ist in den letzten fünf Jahren immer wichtiger geworden, da immer mehr Menschen über ihre Mobilgeräte auf das Internet zugreifen. Dies bedeutet, dass Webseiten heute so entworfen werden müssen, dass sie auf jedem Gerät, einschließlich Mobiltelefonen und Tablets, gut aussehen und einfach zu nutzen sind. Dies beinhaltet auch eine responsive Webdesign, das heißt dass die Webseite automatisch an die Größe des Geräts angepasst wird, um ein besseres Benutzererlebnis zu bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Webseiten in den letzten fünf Jahren signifikante Veränderungen hinsichtlich Technik und Design erfahren haben. Diese Veränderungen haben dazu beigetragen, dass Webseiten heute besser aussehen, einfacher zu nutzen sind und eine bessere Benutzererfahrung bieten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich die Welt des Webdesigns und der Webtechnologie ständig weiterentwickelt und dass Webseitenbesitzer ständig auf dem Laufenden bleiben müssen, um ihre Webseiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Was bisher geschah

Wissenswertes aus dem Cyber-Ding namens Internet

03.02.2023 - Technologie

Das Worpress Dilemma

Wir sind keine Wordpress-Agentur und erklären wieso das so ist, wann wir trotzdem Wordpress einsetzen und welche Alternativen besser sind.

03.02.2023 - Technologie

Die meistgenutzten Open-Source CMS

Eine kurze Aufzählung der meist genutzten CMS (Content Management System). Auch unser Favorit ist hier dabei.

03.02.2023 - Security

Sicherheits­bedrohungen gem. OWASP

Sicherheitsbedrohungen bei Webseiten sind ein ernstes Problem für Unternehmen und Benutzer. Wie wichtig sind sichere Webseiten?

03.02.2023 - Technologie

Entwicklung der Webtechnologien

In den letzten 5 Jahren hat sich die Welt der Webtechnologien rapide weiterentwickelt. Welche Änderungen sind wirklich gut?

03.02.2023 - Security

DDOS - Denial of Service

DDOS steht für Distributed Denial-of-Service-Attacke. Wie funktioniert ein DDOS-Angriff und wie kann man sich dagegen schützen?

03.02.2023 - Security

Was ist ein Phishing-Angriff?

Was man bei diesem hinterhältigen Online-Betrug beachten muss und wie man sich davor schützen kann.

26.02.2024 - cybercrimepolice.ch

2023: Ein Jahresrückblick...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

2023: Ein Jahresrückblick

21.02.2024 - cybercrimepolice.ch

Migros Phishing-Mail – Gefährdun...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Migros Phishing-Mail – Gefährdung der Datensicherheit

17.02.2024 - cybercrimepolice.ch

Günstige Krypto-Token führen zur ...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Günstige Krypto-Token führen zur Plünderung des eigenen Wallets

16.02.2024 - cybercrimepolice.ch

TWINT-Authentifizierung entpuppt si...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

TWINT-Authentifizierung entpuppt sich als Phishing-Falle

08.02.2024 - cybercrimepolice.ch

Günstige Krypto-Token führen zur ...

Mit freundlicher Genehmigung von Cybercrimepolice.ch

Günstige Krypto-Token führen zur Plünderung des eigenen Wallets